Peer Steinbrück, Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin unterstützen #bewegungjetzt

spitzenkandidatenHeute Mittag haben Peer Steinbrück, Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin offiziell ihre Unterstützung für #bewegungjetzt zugesagt. „Schwarz-Gelb = Herdprämie, Steuergeschenke, Kohle. Rot-Grün = Bildung und Kitas, Mindestlohn, Energiewende. Klare Entscheidung“, erklärt Jürgen Trittin sein Engagement für #bewegungjetzt. Peer Steinbrück will „Rot-Grün jetzt, denn Deutschland braucht Bewegung statt Stillstand!“. Auch für Katrin Göring-Eckardt ist Rot-Grün mehr als eine Zählgemeinschaft, sondern ein gesellschaftlich notwendiges Bündnis für eine bessere Zukunft: „Rot-Grün, weil wir dieses Land verändern werden – weil es offener, ökologischer und gerechter sein kann.“ Wir freuen uns sehr, dass nun alle drei Spitzenkandidaten von SPD und Bündnis 90/Die Grünen zur Bundestagswahl unserem Aufruf zu Rot-Grün folgen. Ein starkes Signal!

Hier geht es zur Pressemitteilung.

 

Ein Gedanke zu „Peer Steinbrück, Katrin Göring-Eckardt und Jürgen Trittin unterstützen #bewegungjetzt

  1. Giorgio Cima

    Sozialverträgliche Energiewende mit den Grünen? Dass ich nicht lache!
    Weiterentwicklung (oder auch nur Erwähnung) Agenda 2010 ? Fehlanzeige.
    Beinfreiheit für Peer? Nicht ersichtlich.

Kommentare sind geschlossen.