Kategorie-Archiv: Veranstaltung

#bewegungjetzt lädt ein zum “Bier danach” am Wahlsonntag

Liebe rot-grüne MitstreiterInnen,

bis zur Schließung der Wahllokale am Sonntag um 18 Uhr stehen die Zeichen bei Roten wie Grünen voll auf Schlussmobilisierung – und das ist gut so!

Rot-Grün wird dann in Kreuzberg gefeiert: Während viele SPD-Anhänger der ersten Hochrechnung im Willy-Brandt-Haus entgegenfiebern werden, haben die Grünen die nahe gelegenen Columbia-Halle gemietet.

Im Anschluss an die offiziellen Parteifeiern lädt #bewegungjetzt alle rot-grünen WahlkämpferInnen und WählerInnen zu einer kleinen After-Wahl-Party ein. Weiterlesen

72h Endspurt – #bewegungjetzt mit Klebeband-Künstler David Gnad auf der zentralen Abschlusskundgebung der SPD in Berlin_Aktionsbericht von David Reimann und Mirco Kaesberg

David Reimann Mirco_SW.jpgBerlin, 19.9.2013_Klaus Wowereit, Sigmar Gabriel, Frank-Walter Steinmeier, per Videoschalte Hannelore Kraft, Manuela Schwesig und Thorsten Schäfer-Gümbel und live und in Farbe natürlich Kanzlerkandidat Peer Steinbrück: Zur letzten großen Wahlveranstaltung in Berlin hat die SPD noch einmal alle Spitzenkräfte aufgeboten. Wie bei allen Wahlkampf-Veranstaltungen der Sozialdemokraten wurde auch hier kräftig für Rot-Grün getrommelt. Und es hat sich gelohnt! Denn trotz des anfänglichen Nieselwetters waren über 6000 BürgerInnen vor Ort, um sich zu informieren, zu diskutieren oder bei einem kühlen Bier den heißen Wahlkampfreden zu lauschen.

IMAG1013 BUjdEC1CQAEz6AM

Dass Leute vor keineswegs nur überzeugte Rot-Grün-WählerInnen waren, haben wir von #bewegungjetzt schnell festgestellt. Denn Weiterlesen

„Wir sind bereit, für dieses Land gemeinsam Verantwortung zu übernehmen“_ Rot-Grünes Spitzenpersonal aus Bund und Ländern stellt „Bund-Länder Pakt“ vor

OLYMPUS DIGITAL CAMERABerlin, 5. September 2013_Am Donnerstag stellten Peer Steinbrück, Katrin Göring-Eckard, Jürgen Trittin sowie die Ministerpräsidenten Hannelore Kraft und Winfried Kretschmann im Berliner Humboldt Carré ihr gemeinsames politisches Angebot an die Wählerinnen und Wähler vor. Inspiriert vom Rot-Grünen Manifest der #bewegungjetzt-Kampagne will das Rot-Grünes Spitzenpersonal aus Bund und Ländern mit dem „Bund-Länder Pakt“ klar machen, wofür SPD und Grüne gemeinsam kämpfen: Eine gerechte Gesellschaft, eine erfolgreiche Energiewende und nachhaltige Finanzen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vor allen Dingen soll jedoch ein Signal von dem gemeinsamen Treffen ausgehen: Rot-Grün ist Weiterlesen

Sommerfest des Vorwärts Verlages: #bewegungjetzt zeigt Flagge für Rot-Grün

vorwaerts-bannerBerlin_2. September 2013: Genau einen Tag nach dem gewonnen Kanzlerduell feiert der Vorwärts-Verlag mit viel Politprominenz sowie Gästen aus Medien, Kultur und Gesellschaft sein großes Sommerfest in der Kulturbrauerei in Berlin. Auch #bewegungjetzt war vor Ort und zeigte Flagge für Rot-Grün. Die Stimmung war bestens. So betonte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles in ihrer Begrüßungsrede, dass es mit dem Wahlkampf jetzt erst richtig los gehe und die SPD nach dem gewonnen Duell sehr zuversichtlich sei. Gerade bei den Unentschlossenen konnte der rot-grüne Kanzlerkandidat punkten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Später am Abend erschien die sichtlich gut gelaunte „Troika“ Weiterlesen

Rot-Grün vs. Schwarz-Gelb im Kanzlerduell: #bewegungjetzt lädt alle MitstreiterInnen herzlich zum Public Viewing ein!

kanzlerduell

Am Sonntag, dem 1. September um Punkt 20.30 Uhr treten an: der rot-grüne Herausforderer Peer Steinbrück gegen die schwarz-gelbe Amtsinhaberin Angela Merkel. Wer hat die besseren Antworten auf die aktuellen politischen Herausforderungen? Wer macht im direkten Aufeinandertreffen die bessere Figur und kann in der Zuschauergunst Gewinne einfahren?

Im Kanzlerduell geht es nicht um alles. Aber um sehr viel. So gibt es drei Wochen vor der Bundestagswahl keine klare Mehrheit für eines der beiden Lager. Klar ist: Ein für Rot-Grün erfolgreich verlaufendes Duell könnte eine ungeheure Dynamik auslösen – und die anvisierte Aufholjagd in den letzten Tagen vor der Wahl richtig befeuern.

Grund genug für #bewegungjetzt, das Kopf-an-Kopf-Rennen intensiv auf den Sozialen Medien zu begleiten. Dafür haben wir den bewegungsticker eingerichtet, der u.a. einen gebündelten Nachrichten-Überblick liefern wird. Zugleich lädt #bewegungjetzt alle MitstreiterInnen im Raum Berlin ganz herzlich zum Public Viewing ein. Los geht´s um 19.30 Uhr im Alois S (Senefelderstr. 18, S-Bahn Prenzlauer Allee). Ladet gern Eure Facebook-Freunde ein und kommt zahlreich vorbei! Bitte Smartphones dabei nicht vergessen.

Noch eine Bitte zum Schluss: Benutzt in euren Tweeds und Posts rund ums Kanzerduell bitte so oft es geht unseren Hashtag (“#bewegungjetzt”). Nur so werden wir mit unseren rot-grünen Botschaften zu einer hörbaren Stimme im Netz – und darüber hinaus.

Sommerfest des Progressiven Zentrums und der Berliner Republik zugunsten von #bewegungjetzt

350px-Logo-prog-zentrum

Das Progressive Zentrum und die Berliner Republik haben am 22. August nach Berlin-Moabit zum gemeinsamen Sommerfest eingeladen, das zugleich der Unterstützung von #bewegungjetzt diente. Der Termin war mit Bedacht gewählt, denn neben ausgelassenen Gesprächen bei Wein und beliner republikBier sollte genau ein Monat vor der Bundestagswahl auch auf die heiße Wahlkampfphase eingeschworen werden: „Wir alle kennen die Umfragewerte und brauchen die Lage nicht schön zu reden: Rot-Grün muss kräftig aufholen, wenn diese Koalition ab September unser Land politisch gestalten will. Wir geben aber das Rennen um die rot-grüne Mehrheit noch nicht verloren. Im Gegenteil: Uns bleiben noch knapp vierundhalb Wochen Zeit, gemeinsam deutlich machen, was Rot-Grün will und kann – und das Ruder rumzureißen“, so die beiden Gastgeber Tobias Dürr und Dominic Schwickert in ihrer Begrüßung. Auch Gesine Schwan, Präsidentin der Humbold-Viadrina School of Governance, Ralf Fücks, Vorstandsmitglied der Heinrich-Böll-Stiftung, sowie Ekin Deligöz, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen, warben in ihren Grußworten offensiv für einen Politikwechsel im September. Zum Schluss wurden alle Gäste zu einer kleinen Spende aufgerufen.

Auch im Nachgang kann Jede/r gern für #bewegungjetzt spenden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA Weiterlesen