#bewegungjetzt regional: Rot-Grüne Aktivitäten in Bayern, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen

Kreide

 

Ob zum Kanzlerduell Steinbrück-Merkel, zum Dreikampf Trittin-Brüderle-Gysi oder zu einem der vielen Wahlkampfauftritte von SPD und Grünen-Spitzenpolitikern im ganzen Land – #bewegungjetzt ist nicht selten vor Ort mit dabei. Und transportiert damit ein bisschen rot-grünen Spirit in die Region.

So gab es beispielsweise in Saarbrücken bis heute bereits fünf Infostände mit der Möglichkeit der „analogen“ Unterschrift für #bewegungjetzt (siehe unten im Bild: Elke Ferner, Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen sowie Heiko Maas, stellvertretender Ministerpräsident des Saarlandes).

1173849_10201822399272544_349190950_n 1174834_10201822389112290_942650946_n

In Mainz sind auf einer Kundgebung mit Peer Steinbrück die Fotos mit u.a. mit Michael Hartmann, innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, mit Prof. Gerd Mielke, Politikwissenschaftler an der Uni Mainz, sowie dem Mainzer #bewegungjetzt-Team entstanden.

IMG_0812 IMG_0829 IMG_0831 IMG_0834

Einen besonderer Dank gilt heute Volker Weber (Saarbrücken), Constantin Schäfer (Mainz), Dominik Sauerteig (Coburg) und den Jusos Sachsen stellvertretend für alle #bewegungjetzt-MitstreiterInnen in den Regionen. Wir freuen uns über die vielen Stände, das Plakatieren und insbesondere natürlich über die schon stattgefundenen oder noch geplanten Guerilla-Aktionen und #bewegungjetzt-Wechselpartys! Das ist die Bewegung, die wir brauchen! Danke.

jusos sachsen 2  jusos sachsen   coburg