72h Endspurt – #bewegungjetzt mit Klebeband-Künstler David Gnad auf der zentralen Abschlusskundgebung der SPD in Berlin_Aktionsbericht von David Reimann und Mirco Kaesberg

David Reimann Mirco_SW.jpgBerlin, 19.9.2013_Klaus Wowereit, Sigmar Gabriel, Frank-Walter Steinmeier, per Videoschalte Hannelore Kraft, Manuela Schwesig und Thorsten Schäfer-Gümbel und live und in Farbe natürlich Kanzlerkandidat Peer Steinbrück: Zur letzten großen Wahlveranstaltung in Berlin hat die SPD noch einmal alle Spitzenkräfte aufgeboten. Wie bei allen Wahlkampf-Veranstaltungen der Sozialdemokraten wurde auch hier kräftig für Rot-Grün getrommelt. Und es hat sich gelohnt! Denn trotz des anfänglichen Nieselwetters waren über 6000 BürgerInnen vor Ort, um sich zu informieren, zu diskutieren oder bei einem kühlen Bier den heißen Wahlkampfreden zu lauschen.

IMAG1013 BUjdEC1CQAEz6AM

Dass Leute vor keineswegs nur überzeugte Rot-Grün-WählerInnen waren, haben wir von #bewegungjetzt schnell festgestellt. Denn auf unserer großen weißen Unterschriftenwand luden wir die Leute ein, für den rot-grünen Wechsel zu unterschreiben. Bei einigen war noch eine Menge Überzeugungsarbeit zu leisten, andere kannten uns bereits durch die Sozialen Medien und haben sich gefreut, uns mal „analog“ zu treffen.

Natürlich hatten wir keinen „ganz normalen“ Infostand, sondern haben uns zur Feier des Tages etwas Besonderes einfallen lassen: Während die BürgerInnen auf der Wand unterschreiben konnten, klebte der Berliner Tape-Artist David Gnad (www.brandcrane.de) unser Logo samt „#bewegungjetzt“-Schriftzug mit rotem und grünen Klebeband. Nach knapp eineinhalb Stunden konnten wir das Werk bewundern. Nicht nur wir finden: Ist ein richtiger Hingucker geworden! Schaut Euch gerne die Fotos des Entstehungsprozesses im Facebook-Fotoalbum an.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAmaking ofOLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir gehen nun guter Dinge in die letzten 48 Stunden Wahlkampf. Heute Abend steht der Wahlkampfabschluss der GRÜNEN im Cassiopeia an, auf den wir uns sehr freuen.

Ansonsten werden wir Euch natürlich auch weiterhin bis Sonntag, 18 Uhr insbesondere über unsere Social Media-Kanäle Facebook und Twitter mit gutem, rot-grünen Content zum Posten und Sharen versorgen , denn nur wenn wir jetzt alle an einem Strang ziehen, kann der Wechsel gelingen!

Foto